Ein kleines Wunder: Junge überlebt Flugzeugabsturz

Das Flugzeug ist nur noch ein Wrack.

Es ist eine traurige Nachricht, in der ein kleines Wunder steckt: In Libyen im Norden Afrikas ist am Mittwoch ein Flugzeug abgestürzt.

Viele Menschen starben, aber ein Junge hat überlebt. Er ist neun Jahre alt und kommt aus den Niederlanden. Das Flugzeug wollte gerade landen, als es auf ein leeres Gelände am Flughafen von Tripolis stürzte. Das ist die Hauptstadt vom Libyen.

Warum das Unglück passierte, konnte zunächst keiner genau erklären. Der Flugdatenschreiber und der Stimmenrekorder wurden aber gefunden. Die Geräte zeichnen während des Flugs wichtige Daten, Stimmen und Geräusche auf. So kann man nach einem Absturz leichter herausfinden, was schiefgelaufen ist.

Kommentare