Klappe zu, Film ab, Preis gewinnen

Du träumst von Hollywood oder hast einfach Spaß am Filmemachen? Dann mach mit beim Deutschen Jugendvideopreis!

Drehst du gerne Filme oder Videos? Träumst du vielleicht sogar davon, Filmemacher zu werden? Dann hast du jetzt die Chance, dein Können unter Beweis zu stellen.

Noch bis zum 15. Januar 2011 kann jeder unter 26 Jahren Filme einreichen - beim Deutschen Jugendvideopreis.

Ob Musikvideo oder Dokumentation, Kurzfilm, Spielfilm oder Animation - die Art des Beitrags spielt keine Rolle. Die besten Chancen auf einen Preis haben Filme mit einer interessanten Story, sagen die Veranstalter. Im allgemeinen Wettbewerb kann das Thema frei gewählt werden. Im Spezial-Wettbewerb sollen Ideen und Gedanken zum Thema „grenzenlos“ umgesetzt werden.

Bewertet wird in verschiedenen Altersgruppen. So sind zum Beispiel Leute bis 10 in einer Gruppe und die 11- bis 15-Jährigen in einer anderen. Zu gewinnen gibt es Geld und ein Profi-Computerprogramm für Videos. Na dann mal Klappe zu und Film ab!

Die besten Filme werden außerdem auf dem „Bundesfestival Video“ in Gera gezeigt.

Kommentare