Kattas - kleine lustige Gesellen

Kleine Kattas klammern sich fest ans Fell ihrer Mutter.

Was ist das denn? Das Tier sieht ein bisschen aus wie ein Affe, ein Waschbär - oder doch eher wie eine Katze? Es ist ein Katta.

Die pelzigen Gesellen erkennt man gut an ihrem schwarz- weiß geringelten Schwanz. Der ist noch länger als ihr Körper und eignet sich bestens zum Balancieren und Klettern.

Was ist das denn? Das Tier sieht ein bisschen aus wie ein Affe, ein Waschbär - oder doch eher wie eine Katze? Es ist ein Katta. Die pelzigen Gesellen erkennt man gut an ihrem schwarz- weiß geringelten Schwanz. Der ist noch länger als ihr Körper und eignet sich bestens zum Balancieren und Klettern.

Kattas gehören zur Familie der Lemuren und sind auf Madagaskar zu Hause. Die Insel liegt im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas. Kattas sind sehr gesellige Tiere. Sie leben meist in Gruppen zusammen, in denen die Weibchen klar das Sagen haben.

Kleine Kattas klammern sich fest ans Fell ihrer Mutter. Zuerst hängen sie am Bauch, später reiten sie dann auf ihrem Rücken. Bis sie irgendwann alt genug sind, um allein klarzukommen. Am liebsten fressen Kattas Früchte und Blätter.

Kommentare