Ist das kalt! Eisige Nacht in Deutschland

Viele Leute schlummerten bestimmt dick eingemummelt unter ihre Bettdecke. Und so bekamen sie gar nicht mit, wie kalt es in Deutschlands war. Oder sie bibberten erst am Morgen, als sie raus in die Kälte mussten.

Einige Orte bei uns haben die bisher kälteste Nacht des Jahres erlebt. Mit um minus 21 Grad wurden in Mecklenburg-Vorpommern und in Brandenburg die kältesten Temperaturen in Deutschland gemessen.

"Dagegen ist es auf der Zugspitze mit minus 15 Grad warm", meinte ein Experte. Die Zugspitze in Bayern ist Deutschlands höchster Berg. An einer anderen Stelle in Bayern wurden minus 20 Grad gemessen. In Hamburg fiel die Temperatur auf etwa minus 15 Grad, an einigen Orten in Schleswig-Holstein war es noch kälter.

Für die nächsten Tage rechnen Wetter-Fachleute für einige Gebiete mit weniger kalten Temperaturen. An manchen Orten könnte Schnee fallen.

Kommentare