Justin Timberlake mit Stöckelschuhen

Sieht er nicht ulkig aus mit dieser Perücke, der Justin Timberlake?

Meistens ist der Sänger Justin Timberlake eher elegant gekleidet. Doch nun tauchte er in einer sehr seltsamen Verkleidung auf. Der Star hatte eine blonde Locken-Perücke auf dem Kopf und trug knallrote Stöckelschuhe.

Warum? Der 29-jährige Musiker und Schauspieler erhielt an der berühmten Harvard-Universität in den USA einen Preis - und musste sich dafür so seltsam anziehen.

Justin Timberlake hatte bei der Sache aber wohl Spaß. Er machte nämlich Faxen und lachte viel. Außerdem ist die Auszeichnung eine große Ehre. Der "Hasty Pudding"-Preis geht an Menschen, die in der Welt der Unterhaltung viel geleistet haben. Als Pokal gibt's eine goldene Puddingschüssel. Timberlake hat sie verdient, fanden die Uni- Leute. Schließlich ist er nicht nur als Musiker enorm erfolgreich, sondern er war auch schon als Schauspieler zu sehen.

Übrigens: Die Harvard-Universität in Cambridge im US-Bundesstaat Massachusetts gehört zu den besten und berühmtesten Unis der Welt.

Kommentare