Justin Bieber mit Brille auf der Nase

Zusammen mit der jungen Schauspielerin Hailee Steinfeld kündigte Justin Bieber an, dass "Toy Story 3" einen Golden Globe gewonnen hat.

Mit einer lilafarbenen Brille auf der Nase lief Sänger Justin Bieber vor der Verleihung der Golden Globes kurze Zeit über den roten Teppich. Hat der 16-Jährige etwa was mit den Augen?

Es sei nur eine große 3D-Brille, meinte er. Mit der wollte Justin wohl Werbung für seinen Kinofilm machen. Der soll bei uns im März anlaufen.

Doch Justin war nicht nur zum Zuschauen zu der Preisverleihung nach Beverly Hills in den USA gekommen. Er stand auch auf der Bühne. Zusammen mit der 14-jährigen Nachwuchs-Schauspielerin Hailee Steinfeld kündigte er in der Kategorie bester Animationsfilm an, wer gewonnen hat. In diesem Jahr ging der Preis an "Toy Story 3".

Kommentare