Das Jahr 2010: Vulkanausbruch, neuer Bundespräsident

Dieser Vulkan war eine Ascheschleuder: der Eyjafjalla.

Das Jahr hat 365 Tage. Deshalb ist es schwer, sich an alles zu erinnern, was in diesem Jahr passiert ist. Manches war schön, anderes traurig. Hier erfährst du einige Ereignisse des Jahres 2010:

12.01. In Haiti bebt die Erde sehr heftig. Haiti ist ein Land auf einer Insel im Karibischen Meer. Bei dem Erdbeben verlieren viele Menschen ihre Häuser, viele sterben. Später erkranken Tausende Leute an Cholera.

28.01. Schlimme Ereignisse vor allem aus katholischen Gruppen und Schulen werden bekannt: Erwachsene sollen Kinder und Jugendliche umarmt oder angefasst haben, die das gar nicht wollten. Man sagt auch Missbrauch dazu. Manche Kinder wurden auch geschlagen. Die meisten Fälle sind viele Jahre her.

31.01. Beyoncé räumt sechs Musikpreise in den USA ab, die sogenannten Grammys.

12.02. Die Olympischen Winterspiele in Vancouver in Kanada gehen los. Gold holen zum Beispiel die deutschen Skirennfahrerinnen Maria Riesch und Viktoria Rebensburg. Traurig: Ein Rodler aus Georgien stirbt bei einem schrecklichen Unfall. Die Spiele enden am 28. Februar.

04.03. Robbie Williams, Lady Gaga, Peter Fox, Silbermond und Jan Delay gehören zu den Gewinnern des Musikpreises Echo.

14.04. Auf Island schleudert ein Vulkan riesige Mengen Asche in die Luft. Viele Flüge fallen aus. Der Name des Vulkans ist ein Zungenbrecher: Eyjafjalla. Island liegt nördlich von Großbritannien.

20.04. Eine Bohrinsel im Golf von Mexiko explodiert. Unglaublich viel Öl fließt ins Meer, Vögel und Fische sterben. Das Bohrloch kann erst Monate später verschlossen werden.

08.05. Meisterschale hoch: Bayern München wird deutscher Fußball- Meister. Eine Woche später gewinnen die Bayern auch den DFB-Pokal.

09.05. Die Wähler in Nordrhein-Westfalen entscheiden über die Regierung. Neue Landeschefin wird später Hannelore Kraft von der SPD.

15.05. Jessica Watson kehrt in ihre Heimat Australien zurück. Die Jugendliche ist allein einmal um die Welt gesegelt.

22.05. Ein 13-Jähriger aus den USA erklimmt den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest.

22.05. Die Fußballer von Bayern München müssen den dritten Pokal dem Gegner überlassen. Sie verlieren das Endspiel der Champions League. Den wertvollsten Pokal in Europa schnappt sich Inter Mailand.

29.05. Jubeln über Lena: Lena Meyer-Landrut gewinnt den großen Gesangswettbewerb, den Eurovision Song Contest.

11.06. Erster Anpfiff bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. In den nächsten Wochen fiebern auch viele Fans in Deutschland mit der deutschen Nationalmannschaft mit.

19.06. Kronprinzessin Victoria von Schweden heiratet Daniel Westling.

30.06. Christian Wulff wird neuer Bundespräsident, also das Staatsoberhaupt von Deutschland. Sein Vorgänger war zurückgetreten.

Kommentare