Hilfe übers Telefon oder im Internet

Ein schlechtes Zeugnis - und keine Lust, gleich mit den Eltern zu reden? Hier findest du auch Hilfe.

- In der Zeugnis-Zeit gibt es meist besondere Telefonnummern, wo man anrufen kann. Dort sitzen Leute, die einem zuhören. Die Nummern stehen zum Beispiel in der Zeitung. Du kannst sie meist auch bei der Stadt herausbekommen oder deine Schule hat einen Tipp.

- Wem das alles viel zu aufwendig ist, kann auch bei der "Nummer gegen Kummer" anrufen unter 0800 111 0 333. Der Anruf kostet nichts - auch vom Handy nicht. Und man braucht auch nicht seinen Namen zu sagen. Die Nummer ist von Montag bis Samstag von 14 bis 20 Uhr zu erreichen.

- Eure Sorgen könnt ihr auch im Internet loswerden. Zum Beispiel unter "kinderundjugendtelefon.de". Das ist die Online-Beratung der "Nummer gegen Kummer"-Leute.

- In vielen Schulen oder Städten gibt es auch Beratungsstellen, zu denen man hingehen kann. Die Adressen findest du oft im Telefonbuch.

Kommentare