Die Hexe Lilli als Hörspiel

"Hexe Lilli" läuft gerade als Film im Kino.

Die Hexe Lilli kennen viele aus Büchern oder aus dem Fernsehen. Und gerade läuft der neue Film im Kino. Falls ihr es dort nicht hinschafft, aber Lust auf die Geschichte habt: Hört euch doch die "Hexe Lilli. Die Reise nach Mandolan" als Hörspiel an.

Auf den CDs sprechen Schauspieler aus dem Film. Und es gibt viele Geräusche zu hören - wie das Treiben auf dem Markt, Flötenklänge oder flügelschlagende Raben.

Und darum geht es: Lilli bekommt einen goldverzierten Brief aus dem Königreich Mandolan. Sie wird um Hilfe gebeten - und reist sofort los. Mit dabei ist ihr Drache Hector, ein liebenswerter Tollpatsch.

Mandolan hat ein Problem: Großwesir Guliman kann den Thron nicht besteigen. Kaum sitzt er drauf, wird er in die Luft geschleudert. Lilli soll einen Gegenzauber finden. Schnell merkt sie, dass Guliman und sein Kumpel Böses im Sinn haben und fängt an, sich im Königreich umzuschauen. Dabei begegnet sie einem Straßenjungen, reitet auf einem Elefanten und findet den wahren König, der gefangen gehalten wird. Das Hörspiel bietet eine Menge zum Lachen und viel Spannung.

Knister: "Hexe Lilli. Die Reise nach Mandolan. Das Original-Hörspiel zum Film"

Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH, Hamburg, 2011

Laufzeit: etwa 126 Minuten

2 CDs, 9,99 Euro, ab 6 Jahren

ISBN: 978-3-8337-2687-3

Kommentare