Helmut Kohl - Der Kanzler der Einheit wird 80

Vor fast 20 Jahren: Helmut Kohl war Bundeskanzler, und links steht - ja wirklich - unsere heutige Kanzlerin Merkel.

Mit seiner Größe überragte Helmut Kohl früher fast alle. Und seine laute Stimme war nicht zu überhören. Inzwischen sitzt der alte Mann in einem Rollstuhl und wirkt gebrechlich.

Aber sein Ruhm ist geblieben: Er ist einer der bedeutendsten Politiker Deutschlands und kennt überall in der Welt wichtige Staatschefs aus seiner Zeit. Rund um den 3. April dreht sich in den Medien vieles um diesen Mann. Denn am Samstag wird er 80 Jahre alt. In seinem langen Leben hat Helmut Kohl viele Erfolge gehabt, privat erlebte er aber auch Trauriges.

Der große Mann regierte von 1982 bis 1998 insgesamt 16 Jahre lang unser Land. So lange Bundeskanzler zu sein, hat außer ihm noch niemand geschafft. In dieser Zeit arbeitete Kohl heftig daran, dass die beiden getrennten Teile Deutschlands wieder vereint werden. Auch durch ihn klappte dann die Wiedervereinigung. Das war vor etwa 20 Jahren. Deshalb nennen ihn viele "Kanzler der Einheit". Außerdem setzte er sich stark für die Gründung der Europäischen Union ein - kurz EU. Heute gehören 27 Länder aus Europa dazu.

Ein Rekord ist auch Kohls Zeit als Chef der CDU - 25 Jahre führte er diese Partei. Viele haben den Mann aus der Provinz anfangs belächelt und unterschätzt. Kohl kommt aus der Pfalz. Das ist eine Region in Rheinland-Pfalz.

Seine politischen Feinde nannten den Riesen spöttisch "Birne". Dies war auch eine Anspielung darauf, wie er aussah. Kritiker werfen ihm vor: Leute, die etwas gegen ihn sagten, ließ er auch später abblitzen.

Helmut Kohl war sehr lange mit Hannelore Kohl verheiratet. Die beiden haben zwei erwachsene Söhne. Aber seine Frau nahm sich vor vielen Jahren das Leben - sie war unheilbar krank. Vor zwei Jahren hat Helmut Kohl wieder geheiratet.

Anfang Mai soll es eine große Geburtstagsfeier für Helmut Kohl in der Stadt geben, in der er geboren wurden. Das ist Ludwigshafen. An seinem Geburtstag selbst wird wohl nicht so viel passieren. Denn Kohl ist ziemlich krank.

Kommentare