Großes Update für die Xbox One

+
Die Konsole Xbox One hat ein Update erhalten, das unter anderem die Verbindungsabbrüche des Gamepads beseitigen soll. Foto: Andrea Warnecke

Berlin (dpa/tmn) - Besitzer von Microsofts Spielkonsole Xbox One können sich ein Update installieren. Verbindungsabbrüche sollen damit der Vergangenheit angehören. Zudem verbessert das Update die Leistung des Controllers.

Durch das Xbox One-Update sollen Verbindungsaufnahme und Stabilität des Gamepads deutlich besser funktionieren. Auch die auftretenden Verbindungsabbrüche sollen durch das Update behoben werden. Zur Installation der Controllerfirmware muss das Gerät über ein USB-Kabel mit der Xbox verbunden werden.

Außerdem wird nun jedes Spiel einen eigenen Game-Hub haben, in dem Interaktionen mit anderen Spielern, Spielestreams und Bestenlisten verfügbar sind. Auch die TV-Funktion der Konsole wurde erheblich erweitert. Dienste wie Live TV trending und Streaming sind nun auch in Deutschland verfügbar.

Kommentare