Der größte Hund der Welt heißt George

"Giant George" und sein Besitzer David Nasser.

Gigantisch groß ist der größte Hund der Welt. Er heißt George, oder genauer: Giant George. Giant (gesprochen: dscheijent) ist Englisch und bedeutet gigantisch.

Der neue Rekordhalter ist eine Deutsche Dogge aus den USA. George wurde am Montag in London in Großbritannien in das Guinness Buch der Rekorde aufgenommen.

Er wohnt in der Stadt Tucson im US-Bundesstaat Arizona. Mit 1,09 Meter Höhe von der Pfote bis zur Schulter und 2,2 Meter Länge von der Nase bis zur Schwanzspitze überzeugte er die Guinness- Jury.

Kommentare