Grenzenloser Jubel - THW Kiel ist Handball-Meister

Christian Sprenger reißt die Meisterschale hoch und jubelt mit seinen Teamkollegen.

Sie hielten die Silber-Schale in die Höhe und tanzten ausgelassen durch die Halle. Die Freude über den Meistertitel war bei den Spielern des Handball-Clubs THW Kiel riesig!

Am Samstag gewann der Verein die deutsche Meisterschaft - und das schon zum sechsten Mal hintereinander. "Die Freude ist unglaublich", sagte einer der Spieler nach dem Sieg gegen den TV Großwallstadt in Aschaffenburg in Bayern.

Erst eine Woche davor hatte die Mannschaft aus Norddeutschland auch den Titel in der Champions League geholt. Das Team konnte es jedenfalls kaum erwarten, zu seinen Fans nach Kiel zurückzukehren - und ausgiebig zu feiern. Per Flugzeug ging es zur großen Party in die Heimat.

Während die Kieler ausgelassen jubelten, gab es enttäuschte Gesichter beim HSV Hamburg: Der Verein musste sich in der Handball- Bundesliga mit dem zweiten Platz zufriedengeben. "So ist das im Sport: Wir sind zweiter Sieger", sagte einer der HSV-Spieler.

Kommentare