Ein Goldener Spatz für gute Filme

Das Kindermedienfestival 2011 wird am 22. Mai in Gera eröffnet.

Filme gucken ohne Ende? Wer darf denn sowas? Die Kinder-Jury von Deutschlands größtem Kindermedien-Festival "Goldener Spatz" zum Beispiel!

Das beginnt an diesem Sonntag in den Städten Gera und Erfurt in Thüringen. Auf dem Festival schauen unter anderem 35 Mädchen und Jungs an vier Tagen Filme für Kinder. Anschließend müssen sie diese gemeinsam bewerten und die Besten aussuchen.

Auf dem Programm stehen vor allem Streifen aus Kino und Fernsehen. Aber auch Internet-Seiten und Online-Spiele gibt es zu bewerten. Die Gewinner bekommen am Freitag dann einen Preis verliehen - den Goldenen Spatz.

Festival

Kommentare