Erstes Zwillingstreffen im Weltraum

Die Astronauten-Zwillinge Mark Kelly (rechts) und Scott Kelly (links).

Astronaut zu sein, davon träumen einige Leute. Es ist aber ziemlich schwierig, wirklich einer zu werden. Zwei Brüder haben es jedoch geschafft.

Das ist aber nicht alles: Die beiden sind Zwillinge und werden sich wohl Anfang nächsten Jahres auf der Internationalen Raumstation ISS treffen.

Das wäre dann das erste Zwillings-Treffen im Weltraum. Scott Kelly aus den USA startete am Freitag zur ISS. Sein Bruder Mark soll im Februar folgen.

Kommentare