China - das Land mit den meisten Menschen

Schüler Wang Daren lebt in Peking. Das ist die Hauptstadt von China.

In keinem anderen Land der Welt leben so viele Leute wie.... in China. Es sind viel mehr als eine Milliarde. Und zwar etwa 1 300 000 000.

Das heißt: Jeder fünfte Mensch auf der Welt lebt in China. Allerdings ist China auch das drittgrößte Land der Erde. Die Hauptstadt heißt Peking. Hier leben rund 17 Millionen Leute - etwa fünf Mal so viele wie in Berlin. Das ist die größte Stadt bei uns.

Die politische Macht hat in China nur eine Partei: die Kommunistische Partei. Sie schreibt dem Volk strenge Regeln vor. Organisationen aus aller Welt werfen der Führung vor, dass sie die Menschenrechte verletze. Zum Beispiel, dass man nicht frei seine Meinung sagen darf und Zeitungen und das Internet scharf überwacht werden.

Auch in den Schulen bestimmt die Partei, wo es langgeht. An der Schule des 15-jährigen Daren müssen die Schüler jeden Montagmorgen zum Beispiel wie in der Armee antreten. Man nennt das Fahnenappell. Etwa 20 Minuten lang halten die Lehrer dann ihre Reden. Auch in den Schulbüchern steht nur das, womit die Partei einverstanden ist.

Kommentare