Cheryl Cole erobert die Charts

Cheryl Cole kämpft für ihre Liebe.

"Wir müssen für diese Liebe kämpfen" singt sie in ihrem neuen Song. Den Kampf um den besten Neueinstieg in den deutschen Single-Charts hat Cheryl Cole gewonnen.

Mit "Fight For This Love" kam sie sofort auf Platz fünf. Die Sängerin stammt aus Großbritannien. Früher stand die 26-Jährige nicht unbedingt allein auf der Bühne. Sie gehört nämlich zur der britischen Band Girls Aloud. Die fünf Mädels der Band kamen vor etwa acht Jahren durch eine Castingshow zusammen.

Weitere Neueinsteiger in den Single-Charts: Amy Macdonald mit "Don't Tell Me That It's Over" auf Platz sechs. Timbaland und Katy Perry landeten mit "If We Ever Meet Again" auf dem neunten Rang. Ganz oben sitzt jetzt der Sänger Stromae. Sein Titel heißt "Alors on Danse".

Kommentare