Britney Spears ist Twitter-Königin

Britney Spears twittert sehr gerne.

Popstar Britney Spears ist die Nummer eins - und zwar bei Twitter.

Besonders viele Leute scheinen sich für die kurzen Meldungen der Sängerin zu interessieren. Denn sie hat gerade die meisten Mitleser. Ganze 4,95 Millionen waren es am Dienstag. Mitleser werden bei Twitter auch "Follower" (gesprochen: folloua) genannt.

Damit hat die neue Twitter-Königin den früheren Rekordhalter zumindest für eine Weile vom Thron gestoßen: Das war bisher der Schauspieler Ashton Kutcher. Die 28 Jahre alte Britney freute sich darüber - und twitterte gleich an ihre Mitleser: "WOW!!!!! Nummer eins auf Twitter! Danke euch!"

Was ist Twitter?

Du willst deinen Freunden sagen, was du gerade machst? Dann könntest du sie anrufen. Oder du kannst einen Eintrag auf Twitter schreiben. Das ist ein Dienst im Internet auf http://twitter.com. Dort kann man kurze Nachrichten veröffentlichen. Dazu muss man wie beim Chatten angemeldet sein. Die Nachrichten auf Twitter haben höchstens 140 Zeichen. Sie sind also etwas kürzer als die längste SMS.

Bei Twitter machen viele Leute auf der ganzen Welt mit. Manche schreiben einfach nur auf, was sie gerade tun, zum Beispiel: "Ich gehe mit meinem Hund spazieren." Aber auch Stars wie Britney Spears oder Lady Gaga und viele Politiker halten ihre Anhänger über Twitter auf dem Laufenden. Außerdem hinterlassen eine Menge Gruppen und Firmen dort ihre Botschaften.

Kommentare