Briony aus Australien: WM-Sieg würde Leute aufrütteln

Nicht nur was für Jungs: Briony spielt super gerne Fußball.

Italien gegen Brasilien im Finale, und Italien gewinnt 1:0. Das ist der Tipp von Briony aus Sydney in Australien für die Fußball-Weltmeisterschaft.

Briony ist zehn Jahre alt und spielt selbst super gern Fußball. Ihr Traumfinale ist Italien gegen Brasilien natürlich nicht. Sie möchte, dass die Australier ins Endspiel kommen. Das ist aber unwahrscheinlich, meint das Mädchen.

Sie sagt aber auch: "So ein Schock-Ergebnis würde die Australier aufrütteln." Denn in Australien sind viel mehr Menschen verrückt nach Rugby - einem Spiel mit einem eiförmigen Ball. "Wenn unsere Fußballmannschaft mal so einen tollen Erfolg hätte, wäre das super." Dann würde Fußball auch beliebter, meint sie.

Das Fußballspielen hat Briony von ihrem älteren Bruder gelernt. "Er war in einer Mannschaft, und ich bin immer hingegangen und habe zugeguckt. Und dann hatte ich Lust, selbst zu spielen", erzählt die Zehnjährige. Jetzt spielen alle ihre Geschwister, und alle in demselben Club. "Ich spiele am liebsten Links- oder Rechtsaußen", sagt Briony. Von der australischen Nationalmannschaft findet sie aber den Torwart am tollsten.

Briony wohnt am Stadtrand von Sydney. Die Stadt ist unter anderem berühmt, weil sie einen wunderschönen Hafen hat. Direkt am Hafen steht ein sehr bekanntes Gebäude: Es ist ein Opernhaus. Da finden Konzerte statt. Von weitem sieht es so ähnlich aus wie ein Schiff mit vielen Segeln. "Ich kann das Opernhaus auf dem Weg zur Schule jeden Tag sehen", erzählt Briony. Sie geht mit ihren zwei Brüdern und zwei Schwestern durch einen Park zur Schule. Das dauert etwa 15 Minuten.

Wenn Briony von der Schule nach Hause kommt, macht ihr Vater meist etwas zu essen. Der hat sein Büro direkt im Haus. Briony zieht danach am liebsten gleich ihr Fußballhemd an und kickt mit den Geschwistern im Garten. Training hat sie im Moment nicht. Die Fußballsaison ist nämlich vorbei. In Australien wird nur im Sommer Fußball gespielt. Und weil das Land auf der anderen Seite der Erdhalbkugel liegt, ist dort etwa im Dezember Hochsommer und im Juli Winter.

Kommentare