Brasilien hat Regenwald und feiert groß Karneval

Am Copacabana-Strand in Rio de Janeiro feiern jedes Jahr richtig viele Menschen Sylvester.

Brasilien liegt im Osten Südamerikas und ist riesig. Es ist das fünftgrößte Land der Welt und mehr als 20 Mal so groß wie Deutschland. Dort leben mehr als 190 Millionen Leute.

Zum Vergleich: Deutschland hat etwas mehr als 80 Millionen Einwohner.

Die Hauptstadt heißt so ähnlich wie das Land selbst - Brasília. Die Leute in Brasilien sprechen Portugiesisch. Fast überall sonst in Süd- und Mittelamerika wird Spanisch geredet.

Brasilien ist bekannt für den Amazonas-Regenwald. Der liegt im Norden des Landes. Vielen Leuten bei uns sagt auch die große Stadt Rio de Janeiro am Atlantik etwas. Dort gibt es einen berühmten Strand, den Copacabana-Strand. Und die Leute in Rio feiern ganz groß Karneval.

Kommentare