Du bist gefragt: Wo geht’s in den Ferien hin?

Sonne, Sand und Meer: Das klingt nach einem tollen Urlaubsort. Doch was ist, wenn Ferien sind und gerade kein Strand in der Nähe ist?

Dann lohnt sich vielleicht stattdessen ein Besuch auf einem Abenteuerspielplatz. Mit deiner Hilfe suchen wir die besten Orte in der Region, die man in den Ferien besuchen kann, wenn kein Geld für eine teure Flugreise da ist. Das können Abenteuerspielplätze, Badeseen oder Parks sein, in denen man gut Fußballspielen und skaten kann. Wenn du Ideen hast, schreib diese einfach per Email an

kinder@hna.de oder per Postkarte an

Kinderredaktion,

Frankfurter Straße 169,

34121 Kassel. Auf die Vorschläge sind wir schon gespannt. (mak)

Kommentare