Bayern will Chance gegen Manchester nutzen

Die Bayern hoffen im Rückspiel auf eine Rückkehr von Arjen Robben.

In ihrem Gepäck sind hoffentlich die Fußballschuhe, ihre Trikots - und eine Portion Selbstvertrauen. Damit sind die Kicker von Bayern München zum Rückspiel in der Champions League nach England gereist.

Am Mittwochabend wollen sie gegen Manchester United ihren Mut auspacken. Und die Chance nutzen, den englischen Favoriten aus dem Wettbewerb zu schmeißen. 

Das Viertelfinal-Hinspiel vor einer Woche in München haben die Bayern 2:1 gewonnen. Deswegen reicht dem Bundesliga-Spitzenreiter nun auf jeden Fall ein Unentschieden, um ins Halbfinale einzuziehen.

Ein bisschen sind die Bayern aber selbst noch unsicher, ob sie es in die Runde der letzten vier Teams schaffen. Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge warnte: "Manchester hat die besseren Karten." Doch bislang haben die Münchner in dem Stadion in Manchester noch nie verloren. Dreimal haben sie dort schon gespielt.

Die Bayern sind die einzige Mannschaft aus Deutschland, die in der Champions League noch dabei ist.

Bayern will endlich wieder den Titel

Wusstest du, dass Bayern München zuletzt vor etwa neun Jahren die Champions League gewonnen hat? Im Jahr 2001 besiegten die Bayern im Finale den FC Valencia aus Spanien. Seitdem hat kein deutscher Verein den wichtigsten Wettbewerb der Fußballer in Europa mehr gewonnen. Und die Bayern haben es seitdem nie wieder weiter als bis ins Viertelfinale geschafft. An diesem Mittwoch kämpfen sie gegen Manchester United aus England um den Sprung ins Halbfinale

Kommentare