Ballack will zurück ins Deutschland-Trikot

Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen: Michael Ballack ist wieder voll in seinem Element.

Ein blaues Trikot hat Michael Ballack schon für ein Bundesliga-Spiel übergestreift. Blau sind manchmal die Fußball-Trikots von Bayer Leverkusen, seinem neuen Verein. Nun will der Kicker aber am liebsten schon bald wieder das Deutschland-Trikot tragen.

Doch die Fußball-Fans dürfen gespannt sein, ob Bundestrainer Joachim Löw den Nationalspieler gleich wieder dabeihaben will. Denn der Mittelfeldspieler war lange verletzt und hat jetzt erst wieder richtig gespielt. "Ich habe selbst gemerkt, dass noch einiges fehlt", meinte Michael Ballack am Sonntag, sagte aber auch: "Natürlich wäre ich gern dabei. Ich denke, ich bin ein Teil des Teams."

Es ist schon eine Weile her, seitdem der 33-Jährige zuletzt für Deutschland über den Platz rannte. Denn wegen seiner Verletzung hatte er die Weltmeisterschaft verpasst.

Am Sonntag spielte Michael Ballack eher unauffällig. Der Bundestrainer hatte nachdenklich auf der Tribüne gesessen und ihn und die anderen Nationalspieler beobachtet.

Joachim Löw plant, am Freitag das Geheimnis zu lüften und die Spieler für die beiden Länderspiele bekanntzugeben. Für Deutschland geht es Anfang September um die Qualifikation für die Europameisterschaft im Jahr 2012.

Kommentare