Was für ein Talent: 18-jähriger Deutscher trifft für AC Mailand

Alexander Merkel kickt für den AC Mailand - und schießt ein Tor.

Alexander Merkel zog vor etwa zwei Jahren nach Italien. Sein Ziel: ein starker Fußballer werden. Er war damals 16 Jahre alt und wechselte in die Jugendmannschaft des großen AC Mailand. Vorher hatte er für den VfB Stuttgart gespielt.

Nun ist Alexander Merkel 18 Jahre alt und er ist auf einem richtig guten Weg. Denn inzwischen hat der Deutsche die ersten Spiele für die Profi-Mannschaft des AC Mailand gemacht. Am Donnerstagabend schoss der junge Mittelfeldspieler sogar sein erstes Tor für die Profis! Und der 18-Jährige gab die Vorlage für einen Treffer. Der AC Mailand gewann das Spiel 3:0.

"Ich bin sehr glücklich über den Sieg und auch über das Tor und die Vorlage", sagte Alexander Merkel. Er bedankte sich bei seinem Trainer und seinen Mitspielern, weil sie ihm die Chance gegeben haben zu spielen und seinem Können vertrauen.

Seine Mitspieler sind zum Teil bekannte Stars. Zum Beispiel der Schwede Zlatan Ibrahimovic und der Brasilianer Robinho. Der AC Mailand ist ein sehr bekannter Verein, der schon viele Titel gewonnen hat. Im Moment führt er die Tabelle der ersten italienischen Liga an. Viele kennen die Trikots des Clubs mit den schwarzen und roten Streifen.

Alexander Merkel spielt übrigens auch für Deutschland. Denn er ist Nationalspieler einer deutschen Nachwuchsmannschaft.

Kommentare