Der Förderverein "LA-Scholbeklopper“ lädt Groß und Klein ein

Das Maislabyrinth in Landershausen öffnet

Landershausen. Sommer, Sonne und Spaß versprechen die “LA-Scholbeklopper“ vom Förderverein Landershausen für die Eröffnung ihres Maislabyrinths am Samstag. 6. August, ab 14 Uhr.

Die Organisatoren haben sich wieder einiges für die kleinen und großen Gäste einfallen lassen. Auf einer Gesamtlänge von etwa 1,5 Kilometern können sich alle, die sich trauen, im Maislabyrinth herrlich verirren. Die Strohburg lädt zum Toben ein.

Bei einem Gewinnspiel, das mit tollen Preise lockt, spielt das Vereinsmaskottchen „Scholbi“ eine große Rolle. Mehr wollen die “LA-Scholbeklopper“ allerdings noch nicht verraten.

Für Speisen und Getränke ist während der Öffnungszeiten samstags von 16 bis 20 Uhr und sonntags von 12 bis 18 Uhr gesorgt. Bis zum 11. September ist das Labyrinth geöffnet. Weitere Informationen online unter www.landershausen.de. (red/nm)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare