Schenklengsfelder Sänger laden ein

Schlachtefest auf dem Generationenhof in Oberlengsfeld

+

Oberlengsfeld. Wenn die Ernte eingeholt war, begann früher auf dem Land die Zeit der Schlachtefeste. Deftige Blutwurst, dampfende Leberwurst und frisches Sauerkraut gehörten dazu wie Musik, Tanz und gute Laune.

Diese kulinarisch-festliche Tradition war schon immer für die Landbevölkerung eine Form, die zurückliegende Erntesaison zu feiern und für die Städter die Möglichkeit, die Landwirte aus diesem Anlass zu besuchen.

Der Männergesangverein Schenklengsfeld lässt diese alte Tradition in diesem Jahr erneut aufleben und veranstaltet am Sonntag, 25. September, auf dem künftigen Generationenhof in Oberlengsfeld, Landecker Straße 87, ab 11 Uhr ein Schlachtefest, zu dem alle ganz herzlich eingeladen sind.

Bei traditionellen Speisen der Schlachtefeste unserer Region, frischen Getränken, Kaffee und Kuchen sowie Musik und Gesang wollen die Sänger mit ihren Gästen bei guter Stimmung einen schönen Herbsttag verbringen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. (red/rey)

Kommentare