Hecke in Malkomes abgebrannt: 1000 Euro Schaden

Malkomes. Eine 15 Meter lange und 2,50 Meter hohe Thujahecke ist am Mittwoch gegen 15 Uhr an einem Grundstück an der Malkomeser Brunnenstraße in Brand geraten.

Die Flammen mussten von der Feuerwehr gelöscht werden. Auch ein Maschendrahtzaun wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des Sachschadens wird auf 1000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Brandstiftung. (red/jce)

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare