Telekom lässt Kabel verlegen in Friedewald

Friedewald. In der Zeit vom 21. September bis zum 15. November werden im Auftrag der Deutschen Telekom AG in Friedewald im Gehwegbereich Kabel verlegt. Diese Arbeiten stehen im Zusammenhang mit der Erschließung des Neubaugebietes. Zuständig ist die Firma KTS Kabeltechnik & Service GmbH.

Behinderungen möglich

Durch die Bauarbeiten kann es in folgenden Straßen im Gehwegbereich zu Behinderungen kommen: Hersfelder Straße, Alte Hersfelder Straße bis Einmündung Blinder Weg in Richtung Neubaugebiet „Überm losen Holz“. Weiterhin wird die Schneegasse bis Ecke Hauptstraße in der Zeit vom 21. bis 28. September voll gesperrt sein. Für diesen Zeitraum wird eine Umleitung über die Dreienbergstraße eingerichtet. (red/spe)

Kommentare