Rundgänge in allen Hohenrodaer Ortsteilen – Informationen für Ortsbeiräte und Bürger

Startschuss für die Dorfentwicklung

Hohenroda. Die Gemeinde Hohenroda ist eine von 16 Kommunen, die in diesem Jahr in das neue Dorferneuerungsprogramm des Landes Hessen aufgenommen wurden.

Im Unterschied zur bisherigen Dorferneuerung werden in dem neu aufgelegten Dorferneuerungsprogramm nicht nur einzelne Ortsteile, sondern alle Ortsteile gemeinsam betrachtet und gefördert.

Auftakt am Montag

Zur Auftaktveranstaltung am Montag, 2. September, ab 19.30 Uhr, sind alle Interessierten in den Saal des Bürgerzentrums Hofreite in Ausbach eingeladen.

Im Anschluss an diese erste Veranstaltung soll die gemeinsame Arbeit vor Ort beginnen. Hierzu finden Rundgänge in den einzelnen Ortsteilen statt. Termine: 4. September, 17 Uhr, Ausbach, Gerätehaus; 5. September, 17 Uhr, Mansbach/Soislieden, evangelische Kirche; 10. September, 17 Uhr, Oberbreitzbach, Schloss; 11. September, 17 Uhr, Ransbach, Heimatmuseum; 13. September, 17 Uhr, Glaam, Feuerwehrgerätehaus. (red/rey)

Kommentare