Schenklengsfelder Frauenchor gestaltete mit weiteren Gruppen ein idyllisches Konzert

Sommerlicher Liederabend

„Musik liegt in der Luft“: Der Frauenchor Schenklengsfeld trat im Hof Rexroth gemeinsam mit dem Männergesangvereins Schenklengsfeld auf. Foto: Landsiedel

Oberlengsfeld. Unter dem Motto „Musik liegt in der Luft“ hatte der Schenklengsfelder Frauenchor zu einem sommerlichen Liederabend im idyllischen Hof Rexroth in Oberlengsfeld eingeladen.

Neben dem Schenklengsfelder Frauenchor, der den Abend mit „Laß die Sonne in dein Herz“ eröffnete und dem Männergesangverein Schenklengsfeld boten die Chöre aus Landershausen, Heinebach, Wehrshausen, Nüst, Wippershain-Rotensee und Ransbach einen bunten Querschnitt durch die Welt des Chorgesangs.

Volkslieder und Musical

Neben vielen bekannten Volksliedern gab es unter anderem auch einen Song aus dem Musical „Tabaluga“ und den „Gefangenenchor“ aus der Oper Nabucco zu hören. Die zahlreich erschienenen Freunde des Chorgesangs, unter ihnen Bürgermeister Stefan Gensler, waren durchweg begeistert und spendeten immer wieder reichlich Beifall. Bei Bier, Wein und deftigen Schmankerln saßen Sänger und Gäste anschließend noch lange gemeinsam in der Scheune zusammen. (tl)

Kommentare