Mitglieder des Festspiel-Ensembles in Philippsthal

Musical-Hits im Schlosspark

Philippsthal. Unter dem Motto „Best of Musical“ gastieren Mitglieder des Bad Hersfelder Festspiel-Ensembles am Mittwoch, 30. Juli, ab 20 Uhr im Philippsthaler Schlosspark. Sie präsentieren Lieder aus den derzeitigen Hersfelder Musical „Kiss me Kate“, sowie ihre liebsten Pop- und Musical-Songs. Für die Begleitung am Piano sorgt Christoph Wohlleben, musikalischer Leiter der Festspiele.

„Wir freuen uns, dass es uns erneut gelungen ist, Mitglieder aus dem hochkarätigen Festspielensemble nach Philippsthal zu holen“, sagt Bürgermeister Ralf Orth, der die einzigartige Atmosphäre des Schlossparks sehr empfehlen kann. Die Veranstaltung findet im Rahmenprogramm zum 25-jährigen Jubiläum der Grenzöffnung statt.

Mit Hersfeldpreisträgerin

Die Darsteller sind die Hersfeldpreisträgerin Marie-Anjes Lumpp, sie spielt Lois Lane in Kiss me Kate, Gina Marie Hudson, sie spielt Hattie in Kiss me Kate, Sascha Luder, er spielt Bill Calhoun im Musical, und Eric Lee Johnson, er spielt den Paul in Kiss me Kate.

Für den Vorsitzenden des Vereins „Kulturwecker“, Hartmut Sell, ist der Philippsthaler Schlosspark etwas ganz Besonderes: „An einer wunderschönen Spielstätte erleben Sie Musikgenuss pur – hoffen wir auf einen sommerlichen Abend“.

Bei Regen in der Halle

Sollte das Wetter nicht mitspielen, findet die Veranstaltung in der Kreuzberghalle, statt.

Die Musical-Hits am 30. Juli beginnen um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Eintrittskarten für die Sitzplätze gibt es für 15 Euro im Vorverkauf. Vorverkaufsstellen sind der Zeitschriftenhandel Fritsch in Philippsthal, die Zweigstellen der Raiffeisenbank Werratal-Landeck in Philippsthal, Vacha, Friedewald und Schenklengsfeld, die Sparkasse Philippsthal, die Glückauf-Apotheke in Heringen, die Hersfelder Zeitung in Bad Hersfeld. Tickets gibt es auch im Internet unter www.schlossparkfestival.de (rey)

Kommentare