Jahreshauptversammlung des Volkschors Frohsinn in Heringen

Leist singt seit 60 Jahren

Heringen. August Leist ist seit 60 Jahren Bass-Sänger beim Volkschor Frohsinn in Heringen. Dafür wurde er während der Jahreshauptversammlung mit einer Urkunde und einem Präsent bedacht.

Mehr als erfreulich ist, dass der Volkschor mit Ria Winter und Astrid Behm zwei neue Sängerinnen hinzugewonnen werden konnten.

Aus dem umfangreichen Jahresbericht ist hervorzuheben: der vielfältig gestaltete und überaus gut besuchte „Seniorentreff“, der kurzweilige Tagesausflug in den Ostharz, das gelungene Apfelfest mit Verlosung, der Herbst-Kaffeenachmittag mit Programm im katholischen Pfarrsaal sowie der harmonische Jahresabschluss.

Gospel-Workshop angedacht

Chorleiterin Petra Heckmann berichtete ausführlich über die musikalische Arbeit mit dem Chor. Auch sie zeigte sich sehr erfreut über die gute Resonanz bezüglich des gemeinsamen vorweihnachtlichen Konzertes. Sie legte danach ihre Vorstellungen für die Zukunft dar und warb um weitere gute Mitarbeit, aber auch um konkrete Bemühungen hinsichtlich Sängerzuwachs. Um dies massiv zu forcieren, schwebt ihr ein Gospel-Workshop vor.

Die anstehenden Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender und 1. Notenwart Dieter Limburg; 2. Vorsitzende Sylvia Weger; 1. Kassiererin Erni Dickhaut; 2. Kassiererin Andrea Bommer; 1. Schriftführerin und Pressewartin Sandra Heckmann; 2. Schriftführerin Isabell Sandrock; 2. Notenwartin Erika Limburg; Beisitzer Hans-Jürgen Bey, Herbert Philippent, Günter Thornagel, Heinz Weger; Jugendreferentin Sandra Heckmann; Festausschuss Gisela Axt, Astrid Behm, Erika Limburg, Rosi Philippent, Renate Schöppner, Ria Winter, Elfi Thornagel; Fahnenträger Dieter Limburg, Ralf Bommer; Stimmführerin Sopran Rosi Philippent; Stimmführerin Alt Vroni Bommer; Stimmführer Tenor Ludwig Haas; Stimmführer Bass August Leist.

An Terminen stehen an: 12. Juli großes Sommerfest auf dem Gelände des Obst- und Gartenbauvereines; 19. Oktober Herbst-Kaffeenachmittag im Katholischen Pfarrsaal; 1. Dezember Jahresabschluss für die Aktiven im Bürgerhaus.

Die Sängerfahrt führt am 4. Mai nach Willingen. Einige Plätze sind noch frei.

Stammtisch ins Leben rufen

Des Weiteren soll ein monatlicher Stammtisch ins Leben gerufen werden, um das persönliche Miteinander nachhaltig zu fördern.

Der 90. Geburtstag des Volkschors Frohsinn soll im kommenden Jahr in lockerer Art und Weise mit einem „Song-Nachmittag im Grünen“ gefeiert werden. Einladungen zum fröhlichen Miteinander werden zu gegebener Zeit an die Gemischten Chöre Herfa, Kleinensee und Leimbach, den Frauenchor Wölfershausen sowie den Posaunenchor Heringen übermittelt. (red/rey)

Kommentare