Sieben Konzerte stehen auf dem neuen Spielplan

Kulturwecker hat vollen Kalender

philippsthal. Der Philippsthaler Kulturwecker blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Während der Jahreshauptversammlung wurde dabei noch einmal auf alle ausgerichteten Konzerte und Veranstaltungen zurückgeblickt. Kulturwecker-Vorsitzender Hartmut Sell bedankte sich bei allen Helfern, Sponsoren und der Marktgemeinde Philippsthal für die Unterstützung. Auch in diesem Jahr wollen die Frauen und Männer des Kulturweckers wieder einiges auf die Beine stellen und die Bühne bringen.

„Der Kulturwecker zählt zurzeit 45 Mitglieder, und würde sich über neue Mitglieder freuen“, sagte Sell.

Für dieses Jahr sind folgende Veranstaltungen geplant:

• Pop meets Classic „Konzert mit Vorsicht Gebläse XXL“ am Samstag, 27. September, ab 20 Uhr in der Kreuzberghalle.

• Ute Freudenberg & Christian Lais live mit Band. Konzert zu 25 Jahre Grenzöffnung am Sonntag, 9. November, ab 18 Uhr in der Kreuzberghalle Philippsthal

• Peter Pan – das Musical am Donnerstag, 27. November, ab 16 Uhr in der Kreuzberghalle

• HR4 Musikshow Winter-Zauberland am Sonntag, 25.Januar 2015, ab 16 Uhr in der Kreuzberghalle.

• Christina Rommel – „Schokolade“. Deutscher Rock und Pop vom Feinsten am Samstag, 27. Februar 2015, ab 20 Uhr in der Kreuzberghalle.

• Konzert mit „Viva Voce“ –jung und modern, mitreißend und ganz ohne Instrumente. Samstag, 3. Oktober 2015, ab 20 Uhr in der Kreuzberghalle.

• Und auch die Dorfrocker sollen, wie schon in den vergangenen beiden Jahren, auch im kommenden Jahr wieder nach Philippsthal kommen. „Ein exakter Termin für dieses Konzert steht aber noch nicht fest“, teilte Sell mit. (red/rey)

Kommentare