Katholischer Kreuzweg in der Stadtkirche

Heringen. In ökumenischer Verbundenheit feiern die Christen in Heringen am heutigen Mittwoch, 16. April, ab 17.30 Uhr den katholischen Kreuzweg in der evangelischen Kirche. Anhand von Fotoaufnahmen des Kreuzweges von Schleid, gedenken die Heringer Christen anhand von vierzehn Station an das Leiden, Sterben und Auferstehen Jesu.

Dazu laden die beiden Pfarrer Samuel Rapu und Thorsten Waap, der Kirchenvorstand und der Pfarrgemeinderat herzlich ein. (rey)

Kommentare