Der NVV informiert über Fahrplanänderungen

K 4-Baustelle: Busse müssen ausweichen

Heringen. Aufgrund der Vollsperrung der Kreisstraße K 4 zwischen den Heringer Stadtteilen Leimbach und Widdershausen müssen ab Montag, 15. April, die Buslinien 330 (Bad Hersfeld-Heringen -Obersuhl) und 331 (Herfa-Heringen) der ÜWAG Bus GmbH umgeleitet werden.

Die Busse der Linie 330 werden während der Bauzeit die beiden Haltestellen in Leimbach sowie in Heringen, Unter der Hanacht, nicht anfahren. Als Ersatz wird die Haltestelle Heringen, Leimbacher Straße, angefahren. Diese liegt etwa 800 Meter von Leimbach entfernt.

Nur zwei Busse der Linie 330 halten an Schultagen in Leimbach: Der Bus um 7.26 Uhr nach Obersuhl sowie um 13.18 Uhr zurück von Obersuhl nach Leimbach. Bei der Linie 331 sind an Schultagen drei Fahrten täglich betroffen, die umgeleitet werden und daher verspätet fahren werden.

Die Bauarbeiten sollen bis Mitte Juli andauern. Der NVV bittet die Fahrgäste um Verständnis. (red/rey)

Fahrplanauskünfte gibt es im Internet unter www.nvv.de oder beim NVV-Service-Telefon unter 0180/2340180.

(Ein Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom kostet 6 Cent. Maximal 42 Cent pro Minute kostet der Anruf aus Mobilfunknetzen).

Kommentare