Gesamtschule und Ortsjugendpflege laden ein

Jugger-Event in der Großsporthalle

Schenklengsfeld. Die Jugger-AG der Gesamtschule Schenklengsfeld und die evangelische Ortsjugendpflege Kuppenrhön laden zum 3. Jugger-Event in der Großsporthalle in Schenklengsfeld ein. Termin ist am Samstag, 22. November, von 15 bis 19 Uhr. Es gibt an diesem Nachmittag etwas zu essen, teilte Alexandra Eger-Römhild mit.

Juggern, das ist das trendige Spiel, bei dem sich zwei Mannschaften mit riesenhaften „Qtipps“ oder anderen „Pompfen“ gegenüberstehen und versuchen, ihren Läufern unbeschadet mit dem „Jugg“ auf die gegnerische Seite zum „Mal“ zu bringen. Das hört sich komplizierter an, als es ist. Am Mittwoch ist Gelegenheit, Juggern auszuprobieren.

Für Teilnehmer unter 18 Jahren, Jungs und Mädchen, ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten nötig, erhältlich am Veranstaltungstag, auf der Homepage der OJP Kuppenrhön oder im Sekretariat der Gesamtschule Schenklengsfeld.

Kontakt: Ortsjugendpflege Kuppenrhön, Telefon 0176/62760991, auf Facebook oder Mail jugendarbeit.kuppenrhoen@ekkw.de

www.ortsjugendpflege-

kuppenrhoen.de

Kommentare