Jörg Schäfer macht Schluss

Oberbreitzbach. Eine offizielle Bestätigung gibt es noch nicht, aber Hohenrodas amtierender Bürgermeister Jörg Schäfer (62) wird für eine vierte Amtszeit nicht zur Verfügung stehen.

Mit Hinweis auf sein Alter wird er seinen Hut nicht noch einmal in den Ring werfen. Die dritte Amtszeit von Bürgermeister Jörg Schäfer (SPD) endet am 31. August 2013. Die Direktwahl findet am Muttertag, 12. Mai, statt. Eine eventuell notwendige Stichwahl in der Gemeinde Hohenroda wurde auf den 26. Mai terminiert. (rey)

Kommentare