Amtszeit von Bürgermeister Schäfer endet

Hohenroda wählt am Muttertag

Jörg Schäfer

Oberbreitzbach. Die dritte Amtszeit von Hohenrodas Bürgermeister Jörg Schäfer (SPD) endet am 31. August 2013. Aus diesem Grund legten die Gemeindevertreter jetzt den Termin für die Bürgermeisterwahl fest. Die Direktwahl findet am Muttertag, 12. Mai 2013, statt. Eine eventuell notwendige Stichwahl in in der Gemeinde Hohenroda wurde auf den 26. Mai terminiert.

Gleichzeitig wurde die Verwaltungsangestellte Kerstin Rudolph zur Wahlleiterin bestimmt. Ihre Stellvertreterin ist die Verwaltungsangestellte Nadine Wahl-Mausehund.

Was macht Schäfer?

Der 62 Jahre alte amtierende Bürgermeister Jörg Schäfer ließ während der Gemeindevertretersitzung offen, ob er noch einmal kandidieren wird. „Ich werde mich schon bald dazu äußern“, merkte er an. (rey)

Kommentare