Urkunde und Präsent für den Jubilar

Heinrich Schaub singt seit 75 Jahren

Heinrich Schaub, Mitte, singt seit 75 Jahren für den Männergesangverein Friedewald. Dafür bedanken sich Chorleiterin Irina Winter und 1. Vorsitzender Klaus Berger bei dem Jubilar. Foto: nh

Friedewald. Der Männerchor des Gesangvereines Friedewald hat mit Irina Winter eine neue Chorleiterin. Sie ersetzt Willi Krah, der nach 60 Jahren Chorleitertätigkeit aus Altersgründen zurückgetreten ist.

Der 1. Vorsitzende des Männerchores, Klaus Berger, begrüßte die neue Chorleiterin mit einem Blumensträußchen und bedankte sich bei ihr für die schnelle und spontane Zusage, dass sie als junge Frau, die schon etwas älteren Jungs musikalisch weiterbringen will. Irina Winter ist verheiratet und wohnt mit ihrem Mann und den zwei Kindern in Bad Hersfeld. Seit mehreren Jahren leitet sie schon zwei andere Chöre aus dem Kreis Hersfeld.

Auf ihr Kommando hört künftig auch Heinrich Schaub, der seit dem 1. Januar 1939 aktives Mitglied im Männerchor des Gesangvereines 1890 in Friedewald ist. Dafür bedankte sich Klaus Berger beim ältesten Sänger mit einer Urkunde und einem Präsent. Außerdem wünschte er ihm für die Zukunft alles Gute und viel Gesundheit. Die Sänger freuen sich, wenn er die kleine Gruppe des Männerchores mit seiner sicheren und klangvollen Stimme immer noch unterstützt.

Nachwuchs willkommen

Schön wäre es aber auch, wenn noch ein paar jüngere Männer dazukämen, damit der Männerchor auch in den kommenden Jahren noch eine Perspektive hat.

Alle Männer der Großgemeinde Friedewald sind zur Schnupperstunde ins Hotel am Dreienberg eingeladen.

Die Übungsstunde findet mittwochs von 19.30 bis 20.30 Uhr statt. (red/rey)

Kommentare