Fahrerin und Beifahrerin unverletzt

Glätte: Feuerwehr befreit zwei Frauen aus Auto

+
Von der Fahrbahn abgekommen: Die Insassen dieses Autos überstanden einen Unfall bei Schenklengsfeld unverletzt.

Schenklengsfeld. Schnee und Schneeregen sowie Temperaturen unter dem Gefrierpunkt haben in der Nacht zum Freitag für glatte Straßen und Unfälle gesorgt.

Gegen 5.50 Uhr ist auf der Landstraße zwischen Malkomes und Schenklengsfeld ein Auto von der Fahrbahn abgekommen. Kurz hinter dem Abzweig nach Lampertsfeld rutschte das Fahrzeug einer Fahrerin aus Bad Hersfeld trotz Winterbereifung, aber vermutlich wegen der den  Straßenverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit nach rechts in den Straßengraben. Der Pkw kippte auf die linke Seite und blieb am Fahrbahnrand liegen. Fahrerin und Beifahrerin wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr Schenklengsfeld befreit werden.  Sie überstanden den Unfall unverletzt. (jce/yk)

Mehr lesen Sie im Laufe des Tages hier und am Samstag in der gedruckten Hersfelder Zeitung.

Kommentare