Schneegansolympiade findet im Sommer statt

Gewerbeverein hat weiterhin viel vor

Erfolgreich gestartet: Bereits im ersten Jahr seines Bestehens hat sich der Gewerbeverein Friedewald publikumswirksam präsentiert. Zur Jahreshauptversammlung beschlossen die Mitglieder (Foto) auch für die kommenden Monate wieder mehrere Aktionen. Foto: roda

Friedewald. Schon im ersten Jahr seines Bestehens hat sich der Gewerbeverein Friedewald wirksam in der Öffentlichkeit präsentiert. Zur Jahreshauptversammlung wies jetzt Vorsitzender Michael Gregor auf die Stempelkartenaktion hin, an der sich zahlreiche Kunden beteiligt hatten.

Stempelkarten liegen aus

Diese erfolgreiche Aktion soll nun in einer Neuauflage vom 4. März bis 20. April wiederholt werden. Während dieser Zeit liegen Karten in den Geschäften bereit, die versehen mit fünf Stempeln aus verschiedenen Mitgliedsbetrieben und Kunden-Adresse an der Verlosung am 23. April teilnehmen. Zu gewinnen gibt es Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 300 Euro. Wegen des enormen Publikumszuspruchs wiederholt werden soll auch die Schneegansolympiade, für die ein Termin zum Ende der Sommerferien geplant ist. Dem Wettbewerbstag vorausgehen wird eine Aktionswoche mit verschiedenen Angeboten.

Großleinwand und Eisbahn

Als drittes Großereignis für dieses Jahr steht nach Angaben der Friedewalder Gewerbetreibenden noch eine Veranstaltung in der Vorweihnachtszeit auf der Wunschliste. Dazu wurden der Film „Feuerzangenbowle“ auf Großleinwand im Schlosshof sowie eine kurzfristig anlegte Eisbahn bei Minustemperaturen als erste Anregungen vorgemerkt. (ha)

Kommentare