Bürgermeister zählt mehr Besucher als im Vorjahr

Ganzjahresbad immer beliebter

Heringen. Heringens Bürgermeister Hans Ries ist zufrieden mit der Nutzung des Ganzjahresbads. „Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von Januar bis einschließlich Mai haben wir bei den Besucherzahlen um gut 30 Prozent zugelegt“, erklärte der Bürgermeister.

62 Prozent Zuwachs

Mit Blick auf den Mai 2012 und den des Vorjahres, sei gar ein Zuwachs von 62 Prozent zu verzeichnen gewesen. Der Parallelbetrieb von Hallenbad und Freibad im Sommer habe positive Auswirkungen.

Durch den Bau der Sauna und der Gastronomie sollte sich dieser Trend weiter fortführen lassen. „Wir bedauern sehr, dass die Gastronomie noch nicht in diesen Sommer eröffnet werden konnte, weil ein Eis oder die obligatorische Portion Pommes zu einem Badbesuch ja dazugehört. Deshalb behelfen wir uns diesen Sommer noch mal mit einem Verkaufswagen, der dann bei schönem Wetter geöffnet hat“, führt Hans Ries weiter aus.

Im kommenden Jahr soll in und am Fritz-Kunze-Bad in Heringen endgültig alles fertig sein. (rey)

Kommentare