Neujahrsempfang des IG BCE Bezirks Kassel in Schenklengsfeld

1 von 30
Rund 1000 Gäste waren jetzt beim Neujahrstreffen des Bezirks Kassel der IG BCE in der  Schenklengsfelder Großsporthalle. Die Gewerkschaft feiert in diesem Jahr ihr 125jähriges Bestehen. Im Bild vor der Bühne unterhalten sich Hans Schweinsberg (stellv. Bezirksleiter), Friedrich Nothhelfer (Bezirksleiter), Staatsminister Michael Roth (SPD), Ralf Sikorski vom geschäftsführenden Hauptvorstand, der die Neujahrs-Ansprache hielt und Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (v.l.n.r.). Zum Mittagessen gab es traditionell Linsensuppe mit Bockwurst. Seit 20 Jahren kümmert sich das DRK Schenklengsfeld um die Verpflegung der Gäste. (ko)
2 von 30
Rund 1000 Gäste waren jetzt beim Neujahrstreffen des Bezirks Kassel der IG BCE in der  Schenklengsfelder Großsporthalle. Die Gewerkschaft feiert in diesem Jahr ihr 125jähriges Bestehen. Im Bild vor der Bühne unterhalten sich Hans Schweinsberg (stellv. Bezirksleiter), Friedrich Nothhelfer (Bezirksleiter), Staatsminister Michael Roth (SPD), Ralf Sikorski vom geschäftsführenden Hauptvorstand, der die Neujahrs-Ansprache hielt und Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (v.l.n.r.). Zum Mittagessen gab es traditionell Linsensuppe mit Bockwurst. Seit 20 Jahren kümmert sich das DRK Schenklengsfeld um die Verpflegung der Gäste. (ko)
3 von 30
Rund 1000 Gäste waren jetzt beim Neujahrstreffen des Bezirks Kassel der IG BCE in der  Schenklengsfelder Großsporthalle. Die Gewerkschaft feiert in diesem Jahr ihr 125jähriges Bestehen. Im Bild vor der Bühne unterhalten sich Hans Schweinsberg (stellv. Bezirksleiter), Friedrich Nothhelfer (Bezirksleiter), Staatsminister Michael Roth (SPD), Ralf Sikorski vom geschäftsführenden Hauptvorstand, der die Neujahrs-Ansprache hielt und Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (v.l.n.r.). Zum Mittagessen gab es traditionell Linsensuppe mit Bockwurst. Seit 20 Jahren kümmert sich das DRK Schenklengsfeld um die Verpflegung der Gäste. (ko)
4 von 30
Rund 1000 Gäste waren jetzt beim Neujahrstreffen des Bezirks Kassel der IG BCE in der  Schenklengsfelder Großsporthalle. Die Gewerkschaft feiert in diesem Jahr ihr 125jähriges Bestehen. Im Bild vor der Bühne unterhalten sich Hans Schweinsberg (stellv. Bezirksleiter), Friedrich Nothhelfer (Bezirksleiter), Staatsminister Michael Roth (SPD), Ralf Sikorski vom geschäftsführenden Hauptvorstand, der die Neujahrs-Ansprache hielt und Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (v.l.n.r.). Zum Mittagessen gab es traditionell Linsensuppe mit Bockwurst. Seit 20 Jahren kümmert sich das DRK Schenklengsfeld um die Verpflegung der Gäste. (ko)
5 von 30
Rund 1000 Gäste waren jetzt beim Neujahrstreffen des Bezirks Kassel der IG BCE in der  Schenklengsfelder Großsporthalle. Die Gewerkschaft feiert in diesem Jahr ihr 125jähriges Bestehen. Im Bild vor der Bühne unterhalten sich Hans Schweinsberg (stellv. Bezirksleiter), Friedrich Nothhelfer (Bezirksleiter), Staatsminister Michael Roth (SPD), Ralf Sikorski vom geschäftsführenden Hauptvorstand, der die Neujahrs-Ansprache hielt und Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (v.l.n.r.). Zum Mittagessen gab es traditionell Linsensuppe mit Bockwurst. Seit 20 Jahren kümmert sich das DRK Schenklengsfeld um die Verpflegung der Gäste. (ko)
6 von 30
Rund 1000 Gäste waren jetzt beim Neujahrstreffen des Bezirks Kassel der IG BCE in der  Schenklengsfelder Großsporthalle. Die Gewerkschaft feiert in diesem Jahr ihr 125jähriges Bestehen. Im Bild vor der Bühne unterhalten sich Hans Schweinsberg (stellv. Bezirksleiter), Friedrich Nothhelfer (Bezirksleiter), Staatsminister Michael Roth (SPD), Ralf Sikorski vom geschäftsführenden Hauptvorstand, der die Neujahrs-Ansprache hielt und Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (v.l.n.r.). Zum Mittagessen gab es traditionell Linsensuppe mit Bockwurst. Seit 20 Jahren kümmert sich das DRK Schenklengsfeld um die Verpflegung der Gäste. (ko)
7 von 30
Rund 1000 Gäste waren jetzt beim Neujahrstreffen des Bezirks Kassel der IG BCE in der  Schenklengsfelder Großsporthalle. Die Gewerkschaft feiert in diesem Jahr ihr 125jähriges Bestehen. Im Bild vor der Bühne unterhalten sich Hans Schweinsberg (stellv. Bezirksleiter), Friedrich Nothhelfer (Bezirksleiter), Staatsminister Michael Roth (SPD), Ralf Sikorski vom geschäftsführenden Hauptvorstand, der die Neujahrs-Ansprache hielt und Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (v.l.n.r.). Zum Mittagessen gab es traditionell Linsensuppe mit Bockwurst. Seit 20 Jahren kümmert sich das DRK Schenklengsfeld um die Verpflegung der Gäste. (ko)
8 von 30
Rund 1000 Gäste waren jetzt beim Neujahrstreffen des Bezirks Kassel der IG BCE in der  Schenklengsfelder Großsporthalle. Die Gewerkschaft feiert in diesem Jahr ihr 125jähriges Bestehen. Im Bild vor der Bühne unterhalten sich Hans Schweinsberg (stellv. Bezirksleiter), Friedrich Nothhelfer (Bezirksleiter), Staatsminister Michael Roth (SPD), Ralf Sikorski vom geschäftsführenden Hauptvorstand, der die Neujahrs-Ansprache hielt und Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (v.l.n.r.). Zum Mittagessen gab es traditionell Linsensuppe mit Bockwurst. Seit 20 Jahren kümmert sich das DRK Schenklengsfeld um die Verpflegung der Gäste. (ko)

Rund 1000 Gäste waren jetzt beim Neujahrstreffen des Bezirks Kassel der IG BCE in der Schenklengsfelder Großsporthalle. Die Gewerkschaft feiert in diesem Jahr ihr 125jähriges Bestehen. Im Bild vor der Bühne unterhalten sich Hans Schweinsberg (stellv. Bezirksleiter), Friedrich Nothhelfer (Bezirksleiter), Staatsminister Michael Roth (SPD), Ralf Sikorski vom geschäftsführenden Hauptvorstand, der die Neujahrs-Ansprache hielt und Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (v.l.n.r.). Zum Mittagessen gab es traditionell Linsensuppe mit Bockwurst. Seit 20 Jahren kümmert sich das DRK Schenklengsfeld um die Verpflegung der Gäste. (ko) Alle Fotos: Ludger Konopka

Kommentare