Erster Schneeunfall auf der A4

1 von 16
Friedewald. Bei den ersten Schneefällen kam es auf der A4 kurz hinter der Abfahrt Friedewald in Fahrtrichtung Kirchheim gegen 17.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Fahrerin (21) eines Opel Meriva verlor auf glatter Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Opel kam nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in einen Flutgraben und überschlug sich. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden.
2 von 16
Friedewald. Bei den ersten Schneefällen kam es auf der A4 kurz hinter der Abfahrt Friedewald in Fahrtrichtung Kirchheim gegen 17.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Fahrerin (21) eines Opel Meriva verlor auf glatter Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Opel kam nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in einen Flutgraben und überschlug sich. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden.
3 von 16
Friedewald. Bei den ersten Schneefällen kam es auf der A4 kurz hinter der Abfahrt Friedewald in Fahrtrichtung Kirchheim gegen 17.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Fahrerin (21) eines Opel Meriva verlor auf glatter Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Opel kam nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in einen Flutgraben und überschlug sich. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden.
4 von 16
Friedewald. Bei den ersten Schneefällen kam es auf der A4 kurz hinter der Abfahrt Friedewald in Fahrtrichtung Kirchheim gegen 17.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Fahrerin (21) eines Opel Meriva verlor auf glatter Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Opel kam nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in einen Flutgraben und überschlug sich. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden.
5 von 16
Friedewald. Bei den ersten Schneefällen kam es auf der A4 kurz hinter der Abfahrt Friedewald in Fahrtrichtung Kirchheim gegen 17.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Fahrerin (21) eines Opel Meriva verlor auf glatter Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Opel kam nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in einen Flutgraben und überschlug sich. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden.
6 von 16
Friedewald. Bei den ersten Schneefällen kam es auf der A4 kurz hinter der Abfahrt Friedewald in Fahrtrichtung Kirchheim gegen 17.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Fahrerin (21) eines Opel Meriva verlor auf glatter Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Opel kam nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in einen Flutgraben und überschlug sich. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden.
7 von 16
Friedewald. Bei den ersten Schneefällen kam es auf der A4 kurz hinter der Abfahrt Friedewald in Fahrtrichtung Kirchheim gegen 17.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Fahrerin (21) eines Opel Meriva verlor auf glatter Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Opel kam nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in einen Flutgraben und überschlug sich. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden.
8 von 16
Friedewald. Bei den ersten Schneefällen kam es auf der A4 kurz hinter der Abfahrt Friedewald in Fahrtrichtung Kirchheim gegen 17.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Fahrerin (21) eines Opel Meriva verlor auf glatter Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Opel kam nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in einen Flutgraben und überschlug sich. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden.

Friedewald. Bei den ersten Schneefällen kam es auf der A4 kurz hinter der Abfahrt Friedewald in Fahrtrichtung Kirchheim gegen 17.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Fahrerin (21) eines Opel Meriva verlor auf glatter Fahrbahn vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Opel kam nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte in einen Flutgraben und überschlug sich. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden.

Kommentare