Abriss der Autobahnbrücken bei Friedewald

1 von 5
Zwischen Friedewald und Bad Hersfeld wird die 5,86 Kilometer lange und künftig nicht mehr benötigte alte Wegführung der A 4 zurückgebaut. Die Talbrücke Siebenborn ist fast verschwunden. Derzeit arbeitet ein Abrissunternehmen mit Hochdruck daran, die alte Brücke Großer Kessel Stück für Stück abzutragen.
2 von 5
Zwischen Friedewald und Bad Hersfeld wird die 5,86 Kilometer lange und künftig nicht mehr benötigte alte Wegführung der A 4 zurückgebaut. Die Talbrücke Siebenborn ist fast verschwunden. Derzeit arbeitet ein Abrissunternehmen mit Hochdruck daran, die alte Brücke Großer Kessel Stück für Stück abzutragen.
3 von 5
Zwischen Friedewald und Bad Hersfeld wird die 5,86 Kilometer lange und künftig nicht mehr benötigte alte Wegführung der A 4 zurückgebaut. Die Talbrücke Siebenborn ist fast verschwunden. Derzeit arbeitet ein Abrissunternehmen mit Hochdruck daran, die alte Brücke Großer Kessel Stück für Stück abzutragen.
4 von 5
Zwischen Friedewald und Bad Hersfeld wird die 5,86 Kilometer lange und künftig nicht mehr benötigte alte Wegführung der A 4 zurückgebaut. Die Talbrücke Siebenborn ist fast verschwunden. Derzeit arbeitet ein Abrissunternehmen mit Hochdruck daran, die alte Brücke Großer Kessel Stück für Stück abzutragen.
5 von 5
Zwischen Friedewald und Bad Hersfeld wird die 5,86 Kilometer lange und künftig nicht mehr benötigte alte Wegführung der A 4 zurückgebaut. Die Talbrücke Siebenborn ist fast verschwunden. Derzeit arbeitet ein Abrissunternehmen mit Hochdruck daran, die alte Brücke Großer Kessel Stück für Stück abzutragen.

Zwischen Friedewald und Bad Hersfeld wird die 5,86 Kilometer lange und künftig nicht mehr benötigte alte Wegführung der A 4 zurückgebaut. Die Talbrücke Siebenborn ist fast verschwunden. Derzeit arbeitet ein Abrissunternehmen mit Hochdruck daran, die alte Brücke Großer Kessel Stück für Stück abzutragen.

Kommentare