Heringerin schwer verletzt

Frau wird von Auto angefahren

Heringen. Schwere Verletzungen hat eine Frau aus Wildeck am frühen Dienstagmorgen bei einem Unfall in Heringen erlitten. Sie musste zur weiteren Behandlung ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht werden.

Nach Angaben der Polizei wollte die Frau zu Fuß die Hauptstraße überqueren, um zu einem Geschäft auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu gelangen.

Vom Auto erfasst

Dabei wurde sie vom Auto eines Mannes aus Heringen erfasst. Der Heringer kam aus Richtung Lengerser Straße und war in Richtung Leimbacher Straße unterwegs. An seinem Auto entstand ein geringer Schaden. (red/jce)

Kommentare