Kulturwecker veranstaltet Konzert mit den „Dorfrockern“ in der Kreuzberghalle

Franken lassen’s krachen

Bald auch in Philippsthal: Die „Dorfrocker“ – Stimmungsmacher aus Franken – füllen auf ihrer Deutschlandtournee derzeit Hallen und Zelte. Foto: nh

Philippsthal. Die aus Funk und Fernsehen bekannten Stimmungsgaranten „Dorfrocker“ aus Kirchaich bei Bamberg machen während ihrer neuen Tournee „Dorfkind!“ auch Station in der Philippsthaler Kreuzberghalle. Und zwar am Freitag, 5. April 2013. Veranstalter ist der Philippsthaler Kulturwecker. „Wer die Dorfrocker, die live in einer Sechs-Mann-Besetzung spielen, schon einmal erlebt hat, der merkt schnell, dass ihre locker-spontane Art und die Vermischung der einzelnen Musikgenres das Publikum faszinieren“, teilen die Verantwortlichen des Kulturweckers Philippsthal mit.

Viele Menschen aus der Region kennen die Dorfrocker schon von Auftritten beim Hessentag, beim Fuldaer Oktoberfest oder von der Radio FFH Wies’n-Hitnacht.

Stimmungsmacher

Die Musiker vereinen Lederhose und E-Gitarre, sie sind jung und wild und haben die Stimmungsszene ordentlich aufgemischt. Alles begann 2006, als die Dorfrocker bei der bekannten Plattenfirma Sony/Ariola ihren ersten Plattenvertrag erhielten. Seitdem startete eine Erfolgsgeschichte, die für heutige Newcomer in der deutschsprachigen Musikbranche selten ist. Sie schafften es, sich zu etablieren und stetig erfolgreicher zu werden. In mittlerweile über 80 TV-Shows waren sie zu Gast und sind in bekannten TV-Formaten wie ZDF-Fernsehgarten oder Silbereisen (ARD) Dauergäste. Sie hatten in den vergangenen sechs Jahren über 600 Live-Auftritte und begeistern zusammen mit ihrer Live-Band regelmäßig ihr Publikum. Bis hin zum Oktoberfest nach Las Vegas zog es die drei Brüder mit ihrer „Stimmungsmusik made in Franken“ dabei schon.

Eine Million Klicks im Netz

Vor drei Jahren schafften es die Dorfrocker mit ihrer Single „Vogelbeerbaum“, der mittlerweile im Internet fast eine Million mal gehört wurde, erstmals in die Charts. Im Herbst 2011 steuerten sie mit „Auf der Alm“ die Titelmusik zum Pro7 Sommer-Event „Die Alm“ bei.

Ihren vorläufigen Höhepunkt erreichten die Dorfrocker im Sommer diesen Jahres, mit ihrer neuesten CD „Roll den roten Teppich aus“, die bis auf Platz 27 in den deutschen Album-Charts kletterte. So hoch oben in den Charts vertreten war in den vergangenen Jahren keine andere deutsche Party-Schlager-Band.

Karten für das Stimmungskonzert in der Kreuzberghalle Philippsthal am Freitag, 5. April 2013, gibt es ab sofort für 14 Euro im Vorverkauf. Sie sind erhältlich im Zeitschriftenhandel Fritsch in Philippsthal, in den Zweigstellen der Raiffeisenbank Werratal Landeck in Philippsthal, Vacha und Friedewald, sowie in der Glückauf-Apotheke in Heringen. Tickets gibt es auch im Internet unter www.kulturweckerphilippsthal.de und per Mail: info@kultuweckerphilippsthal.de (red/rey) www.dorfrocker.de

Kommentare