Flächennutzungsplan muss geändert werden

Fotovoltaik-Park in Friedewald wird nicht größer

+
47706065

Friedewald. Am Ortsrand von Friedewald hin zum Gewerbegebiet befindet sich eine große Fläche mit Fotovoltaik-Anlagen. Der Grundstückseigentümer hatte eigentlich vor, eine größere Fläche mit den Anlagen zu bestücken. Davon ist er nun wieder abgekommen.

Vielmehr möchte er diesen Grundstücksbereich an einen Gewerbetreibenden veräußern, der dort Lagerhalle und Büroräume errichten möchte. Damit dies geschehen kann, muss die Gemeinde den Bebauungsplan und den Flächennutzungsplan ändern. Die zuvor notwendigen zwei Aufstellungsbeschlüsse dazu wurden einstimmig gefasst. (rey)

Kommentare