Fehler beim Bremsen: Motorradfahrer leicht verletzt

Hönebach/Friedewald. Leichte Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am Samstagvormittag um 11.17 Uhr auf der Landesstraße zwischen Friedewald und Hönebach.

Der 17-Jährige aus Friedewald verbremste sich nach Angaben der Polizei in einer Rechtskurve und geriet nach links von der Straße ab.

Beim Sturz erlitt der junge Mann leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1600 Euro. (ank)

Kommentare