Präsentation zur Zukunft der Dreienberggemeinde

Existenzen gründen und Arbeit erhalten

+
Professor Dr. Wolfgang George

Friedewald. Friedewald fit für die Zukunft zu machen, das haben sich Prof. Dr. Wolfgang George, Leiter des Gießener TransMit-Zentrums für Versorgungsforschung, und der Gemeindevorstand Anfang des Jahres zum Ziel gesetzt. Jetzt sollen die Resultate vorgestellt werden.

„Prof. Dr. George ist der sicheren Überzeugung, dass ländlichen Gemeinden, denen es gelingt, junge Existenzgründer und ihre Familien erfolgreich anzusiedeln, die Zukunft gehört“, sagt Bürgermeister Dirk Noll.

Über Themen wie zum Beispiel „Kinderförderung“, „Regionalvermarktung“ sowie „ärztliche und pflegerische Betreuung“ habe es im Laufe des Jahres Informations- und Projektgespräche gegeben. „George hat die Ergebnisse dieser zahlreichen Treffen nun analysiert und möchte die Auswertung der Öffentlichkeit vorstellen“, erklärt der Bürgermeister.

Diese Präsentation findet am Dienstag, 10. November, ab 19 Uhr, im Veranstaltungsraum des Schlosses Friedewald statt. Dazu sind alle Bewohner der Dreienberggemeinde eingeladen. (rey)

Kommentare